Image Alt

Sindelfingen

Thekla Walker: „Kreis Böblingen profitiert von neuen Corona-Soforthilfen“ In der Kabinettssitzung am Dienstag wurden umfassende Hilfen für Reisebusunternehmen, Kunst und Kultur sowie für Gastronomie und Hotellerie beschlossen. „Damit ist der Weg frei für weitere umfassende Corona Soforthilfen für von der Corona-Pandemie

Die Grüne Landtagsabgeordnete Thekla Walker hatte Anfang des Jahres bereits Landwirte und Politik an einen Tisch gebracht. Mitte Februar war der Arbeitskreis Ländlicher Raum und Verbraucherschutz in Holzgerlingen zu Gast. Aus den lebhaften Gesprächen entstand die Idee eine Folgeveranstaltung aufzuziehen,

Murschel und Walker: „Wir sind Partner der Kommunen und unterstützen Familien“ Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie bringt die grüngeführte Landesregierung weitere Liquiditätsshilfen für die Kommunen auf den Weg. Die Kommunen und der Landkreis Böblingen können dabei mit zusätzlichen Mitteln in Höhe

„In den letzten Wochen wurde versucht über digitale Medien Unterricht zu gestalten. In der Zeit nach den Pfingstferien haben wir nun Wochen vor uns, in denen ein weiterer Öffnungsprozess der Schulen eingeläutet werden soll. Es stellt sich in diesem Zusammenhang

Land baut Radnetz in der Region weiter aus Walker und Murschel: „Radverkehr spielt entscheidende Rolle für die Verkehrswende“ „Der Ausbau des Radnetzes geht voran. Baden-Württemberg gilt mittlerweile als Vorbild bei der Radverkehrsförderung“, freuen sich die beiden Grünen-Landtagsabgeordneten im Kreis Böblingen Dr. Bernd

Die grün-geführte Landesregierung setzt das Förderprogramm zur Erstellung qualifizierter Mietspiegel fort. „Ein wichtiges Anliegen für die grüne Fraktion. Denn Mietspiegel sollen für mehr Fairness und Transparenz auf dem Wohnungsmarkt sorgen“, sagt die Böblinger Landtagsabgeordnete Thekla Walker am Freitag. Die Förderung

Das Landratsamt Böblingen und die Stadt Sindelfingen haben am gestrigen Dienstag, den 3. März bekanntgegeben, dass als Vorsichtsmaßnahme hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus, alle Veranstaltungen im März mit mehr als 50 Personen nicht stattfinden werden. Dieser Handlungsweise entsprechend haben sich