Podiumsdiskussion: Automobilbranche im Umbruch – Chancen und Risiken für unsere Region

Der Abendtermin des Tages stand unter dem Titel: „Automobilbranche im Umbruch – Chancen und Risiken für unsere Region“
Der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen richtete diese Podiumsveranstaltung aus und lud in den Württemberg-Saal der Kongresshalle ein.
Nach der Begrüßung durch Thekal Walker und einem Grußwort des neu geweählten Oberbürgermeisters der Stadt Böblingen, Dr. Stefan Belz, diskutierten auf dem Pdoium Fachleute aus Politik Wirtschaft und Forschung.
Neben dem Fraktonsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktons Andreas Schwarz, stellten sich auch Uwe Meinhardt (IG Metall), Dr. Thomas Ernst (Fraunhofer IAO) und Prof. Dr. Dieter Hertweck (Hermann Hollerith Zentrum) den Fragen von Moderatorin Thekla Walker. Auch das intersssierte Publikum bekam Gelegenheit Fragen zu stellen.

Auf dem Podium diskutieren v.l.n.r.
Prof. Hertweck, Uwe Meinhardt, Thekla Walker, Andreas Schwarz, Dr. Thomas Ernst.

Podiumsdiskussion Automobilbranche im Umbruch – Chancen und Risiken für unsere Region

Verwandte Artikel